SCHULTUR 2019

Helmut A. Binser

„Ohne Freibier wär das nie passiert…“

Helmut A. Binser präsentiert sein viertes Bühnenprogramm „Ohne Freibier wär das nie passiert…“ und man darf sich wieder auf allerlei skurrile Geschichten sowie herrlich absurde Lieder des Oberpfälzer Musikkabarettisten freuen.
Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig.
Es geht auf die 40 zu, eine späte Karriere als Profifußballer scheint immer unwahrscheinlicher zu werden. Dafür gesellt sich ein neuer Freund hinzu, den aber leider nur der Binser sehen kann. Wird er jetzt schon vollkommen narrisch oder ist das bereits die MidlifeCrisis?. Das gilt es ab 2018 live auf den Kabarettbühnen Bayerns und Österreichs herauszufinden.

Das Publikum liebt den „Binser“ für seine lebenslustige, authentische Art und seinen spitzbübischen, hintersinnigen, manchmal bitterbösen und bisweilen philosophischen Humor. Dabei plaudert und singt der Binser einfach ganz lässig über sein scheinbar beschauliches Lebensumfeld und beweist mit der ganzen Naturkraft seiner gut gelaunten Persönlichkeit, dass man den Alltag auch einfach mal nur kurios sehen kann.

Natürlich ist der Binser wieder in gewohnt gemütlicher Manier, mit Schnupftabak und einer kühlen Halbe Bier anzutreffen. Er ist ein Künstler zum Anfassen, ein geselliger Oberpfälzer, dem die spritzigen Pointen und saukomischen Wortspiele nur so aus dem Mund purzeln. Der Zuhörer fühlt sich dabei wie in seinem Lieblingswirtshaus: Gemütlich, griabig, bestens unterhalten und einfach gut aufgehoben.

Dieser Kabarettabend findet im Rahmen der „Schul-tur“ der Angrüner Stiftung Bad Abbach
in Zusammenarbeit mit der Angrüner-Mittelschule Bad Abbach und der KulturAgentur Alex Bolland statt.

AKTUELLES

 Jüngste Förderungen in 2019:

 Unterstützung Abbacher Familien über die Frühchennachsorge des Bunten Kreis Kuno und Harl.e.kin-Frühchennachsorge

Förderung 2 Klassensets von iPad-Tablets für AngrünerMittelSchule und Grundschule Bad Abbach

Kinderolympiade der Marktgemeinde Bad Abbach

TV Oberndorf Zuschuss zum Kinderspielplatz

Angrüner-Jugendpokal und Vereinsmeisterschaft Tennis des TSV Bad Abbach und Kostenübernahme Trainerausbildung

Unterstützung Jugendfußball-Turnier in Bad Abbach

Unterstützung des Konzertes vom Jubilate-Chor in Bad Abbach

Jugendfußball des TSV Bad Abbach

Energie-Bildungsoffensive an der Grundschule und Angrüner Mittel Schule Bad Abbach

Ausflug der Jugendfeuerwehr der FF Poikam

Eislieferung zur Spielewoche in Bad Abbach

Bläserklassenunterricht an der AngrünerMittelSchule ...

 alle weiteren finden Sie hier --> Link

Dafür setzen wir uns ein

   
 

... Zweck der Stiftung ist die Förderung von Jugend, Sport und Kultur.

  

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

Unterstützung von Auszubildenden, von sportlichen Aktivitäten, von kulturellen Veranstaltungen

 ... in der Großgemeinde Bad Abbach.

 

 Die Stiftung verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke ...


Vielen Dank für den Besuch auf der Website der Adolf und Erna Angrüner Stiftung Bad Abbach!

 

Wir hoffen, dass Sie eine Menge nützlicher Informationen auf unserer Website finden.

 

Gern informieren wir Sie.

 

Wir hoffen, unsere Tätigkeit gefällt Ihnen und motiviert auch Sie, mit zu machen, dass unsere Gemeinde zu einem besseren Ort wird.


"... wir fördern Jugend, Sport und Kultur."

.. in der Großgemeinde Bad Abbach.